Gartenhaus Generalprobe Steyr

Hertl Architekten, privates Gartenhaus, Bestand entkernt, belassene Substanz der Aussenmauern mit Betoneinbau ergänzt und Innenhof

(Bestandsmauerwerk wurde ausgebessert, dabei hat sich überpinseln mit Mörtel/Mörtelwasser und den alten Ziegeln eine Schlacke gebildet….welche das Erscheinungbild wesentlich beruhigt. Um das Mauerwerksbild noch einen Teint zu geben wurden die alten Lehmziegel mit Wasser zu einem Wasserlehmgemisch vermischt und damit die Wände nochmals gestrichen.)

 

Bilder:
https://picasaweb.google.com/115669767275980022826/20150601_GartenhausSteyrHertlarchitekten#6156245045184502978

Installationen der Kunstuni Wien:
PLEASE TRESPASS ist ein Projekt im Rahmen des Programmes „Floating Village“ in Kooperation mit Studieren den der Linzer Kunstuniversität und der Abteilung für Experimentelle Gestaltung, initiiert und kuratiert von Leo Schatzl.

Kulinarisch bekocht von Lukas Kapeller (Fische aus heimischen Gewässern, Gemüse und Wiesenkräuter) http://www.restaurant-kapeller.at/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s